Mietkaution

Um es gleich vorweg zu nehmen: Wir empfehlen eine Mietkautionsversicherung NUR wenn Sie KEINE andere Möglichkeit haben, um die Kaution zu hinterlegen!

Ok, das ist nun mal raus. Aber um was geht es bei diesem Thema Mietkaution überhaupt? Und was für ein Service ist eine Mietkautionsversicherung?

Was ist eine Mietkaution?

In der Schweiz ist es üblich, dass der Vermieter eine Kaution (Mietkaution oder auch Mietzinsdepot genannt) von 1-3 Monatsmieten verlangt. Diese Kaution wird bei einer Bank auf einem speziellen Konto hinterlegt, auf welches beide Parteien keinen Zugriff besitzen. Der Sinn der Mietzinskaution liegt darin, dass der Vermieter eine Garantie für allfällige Schäden an seiner Immobilie hat. Beim Auszug aus dem Mietobjekt bezahlt der Vermieter die notwendigen Reparaturen aus dieser Kaution und Sie bekommen den Rest wieder ausbezahlt.

Mietkautionsversicherungen / Mietzinsversicherungen

Mietzinsversicherungen bieten den Service, dass anstelle von einer Kaution eine Versicherung abgeschlossen werden kann. Der Vorteil von diesem Service ist ganz klar, man muss kein Depot bei der Bank hinterlegen. Allerdings sollten Sie sich der Nachteile klar bewusst sein: Sie bezahlen jedes Jahr eine Prämie für diese Leistung von meistens 100-300 Franken. Diese Prämie erhalten Sie allerdings nicht mehr zurück, während Sie die Mietkaution nach Beendigung des Mietverhältnisses wieder zurückerhalten. Aus diesem Grund empfehlen wir das Abschliessen einer Mietzinsversicherung NUR wenn Sie keine andere Möglichkeit haben, das Geld für die Kaution aufzutreiben. Wenn Sie irgendwie eine Möglichkeit haben, das Geld für die Mietkaution von jemandem aus der Familie oder von einem Freund als privates Darlehen auszuleihen, kommt Sie das viel günstiger.

Was man sich unbedingt bewusst sein muss: Die Mietkautionversicherungen haften nicht für Schäden an der Immobilie, jegliche Kosten müssen vom Mieter selbst bezahlt werden! Zusätzlich zum Schaden muss dann auch noch die Bearbeitungsgebühr von der Mietkautionsversicherung bezahlt werden, welche bis zu 500Fr betragen kann!

Alles in allem ähnelt die Mietkautionsversicherung mehr einem schlechten Kleinkredit, für den man jährlich einen Zins bezahlt, als einer Versicherung.

Mietkautionsversicherungs-Anbieter

Übersicht über verschiedene Anbieter von Mietkautionsversicherungen: www.mietkaution-vergleich.ch

Mietkautionsversicherungen Vergleich